Madeleine Fickel

Mein Name ist Madeleine, und ich liebe den Tanz!

Ich habe das große Glück, aus einem kunst liebenden  Hause zu stammen. So durfte ich mit meinen Eltern schon früh ettliche große Ballett- und Theaterstücke bewundern. Mein kleines Ich mit 5 Jahren war damals ungebremst begeistert.

Und zwar so sehr, dass ich sowohl mit Ballett- als auch  Schauspielunterricht und Gesang begann. Die darauf folgenden Jahre kam zum klassischen Ballett Jazz- und Modern-Dance hinzu. Meine Grundausbildung in Ballett erhielt ich am Robert-Schumann-Konservatorium Zwickau bei Ekaterina Tumanova (ehemalige Solistin des Bolschoi Balletts Moskau und der Dresdner Semperoper) Aufgrund meiner Vielseitigkeit entschied ich mich für eine Musikal-Ausbildung.  

Meine Aus- und Weiterbildungen umfassen mittlerweile unzählige Musical-Projekte in Zwickau, Hamburg, Stuttgart Leipzig und München. Ebenso drehte ich verschiedene Image-Filme in Chemnitz, Schneeberg und für das Kultusministerium in Sachsen. Ich stand in der Operette "Die lustige Wittwe" und im Sinfoniekonzert der Oper Aida auf großen Bühnen. Kinder-Ballett-pädagogik studierte ich an der Fachschule von Eva Steinbrecher (ehemals Solistin des Stuttgarter Balletts).

Für mich ist Tanzen eine ganz eigene Sprache und die schönste und filigranste Weise Emotionen auszudrücken. Ich freue mich riesig, meine Begeisterung für Tanz, und mein Wissen an meine Schülerinnen und Schüler weitergeben zu dürfen.

Maddy-Snow-Tutu-4.jpg